Wunschkiste

Ideen und Wünsche für Hilfsmitttelzubehör, Aufnähersymbole und vieles mehr können in die Wunschkiste geschrieben werden und wenn ich Kapazitäten habe, versuche ich eure Ideen umzusetzen.

Sie haben eine Frage zu Zubehör oder wollen gerne individuelles Zubehör bekommen? – Bitte schreiben Sie mir direkt Ihr Anliegen. Ich schaue hier nur wöchentlich nach neuen Beiträgen. In der Wunschkiste kann ich nicht beraten. E-Mail: mail@helferhundeallerlei.de

Ideen und Wünsche für Hilfsmitttelzubehör, Aufnäher kommen hier in die Wünschekiste

 
 
 
 
 
 
Ich freue mich sehr über Ihre Ideen und Wünsche, daher fühlen Sie sich frei hier kreativ drauf los zuschreiben. Ich schalte die Beiträge zeitnah frei.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Falls Helferhundeallerlei Rückfragen hat, verwenden wir die Mailadresse ausschliesslich dafür.
Aus Sicherheitsgründen wird die IP-Adresse 14 Tage gespeichert 34.231.21.123.

Ich behalte mir das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentliche, falls es sich um Spam oder unpassende Einträge handelt.
10 Einträge
Alexandra schrieb am 21. November 2018:
Hallo! Erst einmal Gute Besserung!
Wenn es sich ergibt wünsche ich mir die Möglichkeit Patches für meinen ausgebildeten Diabetes-Assistenzhund (Dogs with Jobs/Bremen) bestellen zu können. Ich benötige sie für einen Winterdress für meinen Hund. Ich bin begeistert von Ihren Patches mit: "Nicht streicheln " und benötige einen weiteren mit Aufschrift : "Assistenzhund"
Liebe Grüße
Administrator-Antwort von: l.engeling
Hallo liebe Alexandra,
vielen Dank für deine Nachricht und Rückmeldung, das dir meine Sachen gefallen!
Deine Wünsche werden wir bestimmt hinbekommen. Bitte melde dich ab mitte Januar - am besten telefonisch oder per E-Mail. Die Nummer und Adresse findest du hier auf der Homepage. Gruss Lea
Eiser-Zieschang schrieb am 16. Februar 2018:
Hallo
wir suchen eine gelbe „ Kenndecke“ mit der Aufschrift bitte Abstand halten. Wir haben einen Th Hund mit vielen Baustellen ua Distanzprobleme. Könnt ihr uns da Tipps geben?
Administrator-Antwort von: l.engeling
Hallo,
bitte ruf mich direkt an. Ich habe für Notfelle ein paar hier liegen. Dies ist eine allgemeine Ideenkiste. Beratung findet hier nicht statt und ich schaue unregelmäßig. Meine Nummer:0151-59878007.
Andrea schrieb am 9. Februar 2018:
Hallo 🙂
durch die Anny Gruppe bei FB bin ich auf euch aufmerksam geworden.
Mein fast 14jähriger Jack Russell ist altersbedingt fast taub. Gern hätte ich an meinem Anny X Geschirr (zum abmachen, wir haben zwei Geschirre) einen Hinweis, dass dieser Hund taub ist. Blau mit weißer Schrift, hab gesehen im Netz, dass wohl das bei Taub so üblich ist. Oder ein Ohr, was durchgestrichen ist. Oder Tauber Hund. Könnt ihr euch vorstellen, was ich meine? So etwas wäre toll! Liebe Grüße Andrea mit Eddie
Administrator-Antwort von: l.engeling
Liebe Andrea und Eddie,
solch eine Banderole fürs Geschirr kann ich umsetzen. Schreib mir gerne deine Wünsche an: mail@helferhundeallerlei.de
Gruss Lea
Silke dohrenbusch schrieb am 12. September 2017:
Es gibt auch wie meine drei Hunde die müssten Security haben sie sind oft mit im Dienst und sollten gesondert gekennzeichnet sein wenn sie auf Baustellen laufen das wäre mal was in schwarz mit leucht Aufdruck was man ihnen an ziehen kann
Administrator-Antwort von: l.engeling
Hallo Silke,
vielen Dank für deine Nachricht. Du kannnst mir sehr gerne deine genauen Ideen und Vorstellungen per E-Mail schreiben: shop@helferhundeallerlei.de

Allgemein habe ich schon ein paar Ideen dazu.
Paula schrieb am 5. März 2017:
Hallo 🙂
jetzt ist mir glatt noch was eingefallen! Wie wäre es mit einer apportiertauglichen Tasche für Notfallmedikamente? Die man im Idealfall noch ans Geschirr klicken kann 🙂
Viele Grüße,
Paula mit Helferhund Fio
Administrator-Antwort von: l.engeling
Und noch eine gute Idee! Das kommt mit auf die Liste! Herzlichen Dank
P. Schäfer schrieb am 13. Februar 2017:
Hallo 🙂
Schön wäre vielleicht auch ein Halsbandüberzug mit dem Schriftzug: ,,Assistenzhund" und ,,Abstand!". Ich freue mich sehr auf den Online-Shop? Wann genau wird er denn eröffnet?
Liebe Grüße
Administrator-Antwort von: l.engeling
Liebe Paula,
eine sehr gute Idee, die wir gerne umsetzen.
Der Shopbeginn wird bald stattfinden. Ich gebe dann Bescheid!

Herzlichen Gruß, Lea
Amelie und Enya schrieb am 17. Januar 2017:
Hallo,
Ich habe zwei Wünsche:
-eine kleine Adresstasche aus Wasserfestem Material für die Notfallinformationen und Tasso Marke um am Halsband zu befestigen.
-eine Kenndecke die am oder über dem Führgeschirr getragen werden kann. Inklusive. Taschen für Gesetze und andere Papierunterlagrn die den Hund betreffen. Mit Aufschrift und Reflektor, wasserabweisende Material.
Administrator-Antwort von: l.engeling
Liebes Team Amlie-Enya,

vielen Dank für die Vorschläge.

Für eine schmale-längliche Variante am Halsband habe ich spontan eine Idee. Ich halte dich auf dem laufenden. Wenn ihr kommenden Monat zum ausmessen kommt, habe ich da vielleicht was zum testen für euch.

Ich habe bereits einige Varianten von Kenndecken, die am vorhandenen Geschirr befestigt werden können. Im Shop wird es sie geben. Dann sieht man die Bandbreite besser. Es gibt sie mit und ohne Taschen. Da kommt es auch auf die Teamwünsche an.

Ich denke alle deiner Ideen werden auch bei anderen Teams anklang finden.

Viele Grüße,
Lea
Mike schrieb am 31. Dezember 2016:
Ein Aufnäher der sinngemäß dem Don't talk to handler - causes stress entspricht wäre toll. Oder auch nur der Hinweis, den Hundeführer nicht anzusprechen. Wäre schön für PTBSler die Schwierigkeiten in der Richtung haben.
Administrator-Antwort von: l.engeling
Hallo Mike,
das ist eine gute Idee, die andere Betroffene mit Sicherheit auch prima finden werden! Da werde ich was hinbekommen, das euch helfen wird.

Es gibt bereits einen Aufnäher im Angebot, wo drauf steht: "Nicht ansprechen!" und "ABSTAND halten". Den kann man in verschiedene Richtungen deuten.

Mir fallen neben "Bitte den Hundehalter nicht ansprechen!" folgende ein:
"Bitte den Hund und Halter nicht ansprechen!"
"Assistenzhundeteam bitte nicht ansprechen!"

Freundliche Grüße
Lea
Zora Sanne` schrieb am 6. Dezember 2016:
Aufnäher-Wunsch
Schriftzug: Assistenzhund
Bild: (Beschreibung: In Rollstuhl sitzender Mensch. Davor sitzt ein Hund und legt seine Pfote auf den Oberschenkel des Menschen).
Administrator-Antwort von: l.engeling
Hallo Zora,
herzlichen Dank für deine Idee. Bei Bildern ist das Urheberrecht zu prüfen. Um solch ein Bild sticken zu können, muß ich das Bild mit dem Bearbeitungsprogramm im Stickformat neu nachzeichnen. Wenn der Urheber nicht findbar ist, kann ich ein eigenes, etwas ähnliches erstellen von einem Rollstuhlfahrer mit Hund.
Viele Grüße Lea
Cassiana schrieb am 2. Dezember 2016:
Eine Kundin von mir wollte erst ein Mobilitätsgeschirr. Nun stellt sich heraus das dies gar nicht sinnvoll ist. Sinnig wäre eine Geschirrlösung die ihr beim Aufstehen hilft.
Ähnlich wie Norweger Geschirre mit Griff. Diese Rutschen allerdings noch wenn man sitzend "Druck aufbaut"
Ausserdem sollte trotzdem Platz für ein Patch o.ä sein.
Dies ist gerade der Wunsch bin mir (als Trainerin )
Hab zur Zeit ein altes Geschirr von mir genommen damit der kleine Hund lernt das sich neben "nicht ziehen" ziehen auf Signal aber lohnt 🙂

Ps:
Tolle Artikel die man auf der Facebook Seite sieht!!
Administrator-Antwort von: l.engeling
Hallo Cassiana,

vielen Dank für den Vorschlag. Da sollten wir bei Interesse persönlich sprechen und mit der Kundin und dem Hund am besten live schauen.
Schreibt mir bitte eine E-Mail oder ruft mich an: shop@helferhundeallerlei.de oder 0151-59878007.

Viele Grüße Lea